mindTV für Jugendliche

mindTV für Jugendliche
 
Es ist nicht immer nur leicht erwachsen zu werden. Es ergeben sich neue Freiheiten, aber auch viele Verpflichtungen.

Zwischen dem 10. Und 17. Lebensjahr durchlebeben wir die Pubertät. Dieser Übergang von der Jugendwelt in die Erwachsenenwelt ist nicht immer einfach.
Nicht nur der Körper, auch die Ansichten, Charakterzüge und der Freundeskreis kann sich verändern.

Gefühlschaos, Ärger mit Eltern,  in der Schule oder im Lehrgeschäft und ein Körper, der sich rasend schnell verändert. Die Pubertät verwandelt alles in eine Grossbaustelle. In keiner anderen Phase unseres Lebens verändert sich der Mensch so schnell wie in der Pubertät.
Das Gehirn sortiert sich neu und aus Prinzip ist man nicht der Meinung der Eltern nur mit dem Ziel sich selber besser zu verstehen und zu finden.
In dieser Phase ist es wichtig, dass die Heranwachsenden bei Problemen eine Begleitung haben, welcher sie vertrauen können. Sie lernen mit mindTV auf Ihre Ressourcen zu hören.

Manch ein Jugendlicher fühlt sich mutiger – macht Erfahrungen welche er sich vor ein paar Jahren nicht zugetraut hätte, andere werden ruhiger in sich zurückgezogen – diese Zeit des Niemandslandes zwischen Kind-Sein und Erwachsen-Werden.

Genau in dieser Zeit passiert ganz viel. Übertritt in der Schule, Berufliche Entscheidungen, die erste Liebe, ganz viele schöne Dinge, welche aber auch negative Gefühle auslösen können. In dieser Zeit begleite ich Ihre Tochter oder Ihren Sohn gerne. Ich begleite DICH gerne. Wir schauen achtsam wo wir etwas ändern dürfen. Nicht ich mache Vorschläge oder Vorschriften, wir befragen einfach das Unterbewusstsein von den Jugendlichen. Wir prägen negative Gefühle um und verstehen, akzeptieren und lassen los. Ein tolles Gefühl  in dieser Zeit mal die Verantwortung abzugeben an unser Fühlen, sich zurückzulehnen und es zum Positiven geschehen zu lassen. Diese Erleichterung zur Ruhe kommen zu dürfen ist oft in den Sitzungen intensiv spürbar. Dieses Aufatmen, ich muss nicht immer, ich darf einfach. Vielleicht einen Moment wieder Kind sein und trotzdem erwachsen nach vorne zu schauen mit der Zuversicht alles ist mit meinen Ressourcen visualisierbar und erreichbar.

Da ich selber Mutter von zwei erwachsenen Söhnen bin, weiss ich wie man sich als Eltern fühlt, weiss ich wie sich Jugendliche fühlen und habe privat und beruflich viele Erfahrungen sammeln dürfen. Zudem arbeite ich mit jungen Sportlern als Mentalcoach und darf auch mit Auszubildenden während meiner Tätigkeit in der  Bank arbeiten. 
Ich begleite Jugendliche beim ersten Liebeskummer, bei Schulproblemen, Prüfungsangst. Viele junge Menschen suchen mich auf wenn sie eine Prüfung nicht bestanden haben, sie Konflikte im Elternhaus nicht regeln können. Oft entsteht ein neuer Dialog zu den Eltern.

Mit der Methode von mindTV ermöglichen wir neue Perspektiven – die jungen Menschen lernen, dass sie sich vertrauen dürfen, trotz dieser intensiven Zeit der körperlichen und mentalen Veränderungen. Ich lege grossen Wert auf Vertrauen und durch die Versicherung meiner Schweigepflicht fühlen sich die jungen Heranwachsenden gut aufgehoben mit ihren Sorgen und Anliegen.

Ich freue mich immer wieder mit jungen wundervollen Menschen arbeiten zu dürfen und Ihnen als Wegbegleiterin an Kreuzungen des Lebens neue Richtungen aufzuzeigen welche wir zusammen erarbeitet haben.
 
Erläuterungen zu mindTV finden Sie auch auf www.mindtv-method.com
 

              

Copyright by Praxis ARS VITAE